Lassen Sie sich vom silbern Schimmern und Bläterflattern der Olivenbaumhaine verführen, erleben Sie die Arbeit der Ölmühlen und notieren Sie sich das Rezept für Tapenade: Ohne Zweifel sind Sie bereits in der Provence.

Auf der Straße des Olivenbaums in den Baronnies können Sie die Herstellung flüssigen Goldes entdecken, des Olivenöls, und die Zubereitung der schwarzen Perle, der schwarzen Olive aus Nyons (Sorte: Tanche AOC). Drei Täler warten darauf, entdeckt zu werden – Eygues, Ouvèze und Ennuyé – sowie malerische Orte, in denen Olivenölherstellung allgegenwärtig ist: Nyons, Buis-les-Baronnies und Mirabel-aux-Baronnies.
http://huiles-et-olives.fr/wp-content/uploads/depliants/route-de-l-olivier-nyons-verso.pdf
http://huiles-et-olives.fr/wp-content/uploads/depliants/route-de-l-olivier-nyons-recto.pdf