Press

Radroute Vélodrôme

Dieser Radweg folgt den kleinen Wegen und Gemeindestraßen des unteren Drôme-Tals, einem der letzten wilden Flüsse Europas. Sie ist über eine für Radfahrer reservierte Fußgängerbrücke direkt mit der Radwanderroute ViaRhôna verbunden.

Paysage de vignobles avec cabanon à Vercheny dans la Drôme, sur la Vélodrôme
L.Pascale-ladrometourisme

Die Weinberge von Clairette

Le donjon de la Tour de Crest le long du tracé de la véloroute voie verte la Vélodrôme
L.Pascale-ladrometourisme

Der Turm von Crest

VTT au bord de la Drôme en famille - La Drôme destination vélo
Mir-Studio-ladrometourisme

Das Naturschutzgebiet Ramières

/3

Die schöne, 40 km lange Route für  Mountainbilker führt auf beiden Seiten das Tal hinauf. Unterwegs sollten Sie nicht versäumen, im Naturschutzgebiet Ramières das Naturinfozentrum im Bahnhof von Ramières zu besuchen und durch die Obsthaine und Weinberge von Brézème (AOC Côtes du Rhône.) zu radeln. Ebenfalls ein Muss: die mittelalterlichen Stadt Crest mit ihrem Bergfried, mit 52 m der höchste Frankreich) und die ersten Weinberge und Keller des Schaumweins Clairette de Die (AOC). Besonders schön bei dieser Radroute: die erfrischenden Badepausen im nahen Fluss!

Weitere Informationen

Ihr Reisetagebuch ist leer. Fügen Sie hier Orte oder Ereignisse zum Herunterladen hinzu.
Laden Sie mein Reisetagebuch herunter
leer