Press

Radroute Vallée de l'Isère V63

Die grüne Fahrradroute des Isère-Tals (V63) folgt 42 km lang dem Flusslauf von Saint-Nazaire-en-Royans nach Châteauneuf-sur-Isère, wo die Isère in die Rhône mündet.

Passerelle de la véloroute voie verte Vallée de l'isère
L.Pascale-ladrometourisme

Die Fussgängerbrücke über die Isère

Entlang des Flusses Isère

Mit dem Fahrrad, dem Roller, beim Joggen oder auf Inline-Skates, mit der Familie oder als sportliche Herausforderung: Jeder wird auf dieser Strecke glücklich. Und kann unterwegs das reiche Kulturerbe vor den Toren von Royans und der Drôme des Collines entdecken.

La pogne, brioche de Romans, sur la Vallée de l'Isère
L.Pascale-ladrometourisme

Der « Pogne »-Kuchen

Aqueduc de Saint Nazaire-en-Royans sur la Vallée de l'Isère
L.Pascale-adrolmetourisme

Der Aquädukt von Saint-Nazaire -en-Royans

Chapelle Sainte Béatrix sur la Vallée de l'Isère dans la Drôme
L.Pascale-ladrometourisme

Chapelle Ste-Béatrix

/3

Am Wegesrand locken Entdeckungen wie diese:

Saint-Nazaire-en-Royans mit seinem Aquädukt aus dem 1. Jahrhundert und der Grotte von Thais, La-Baume-d’Hostun, Eymeux, St-Paul-les-Romans, Bourg-de-Péage mit dem Musée de la pogne Pascalis, Romans-sur-Isère mit seinem historischen Zentrum, dem Internationalen Schuhmuseum und dem Outlet-Center Marques Avenue mit 400 Shops, Granges-les-Beaumont mit dem Zen-Garten Erik Borja und dem Keller von Clairmont sowie Châteauneuf-sur-Isère.Laden Sie die Wegbeschreibung mit den Entdeckungen hier herunter!

Ihr Reisetagebuch ist leer. Fügen Sie hier Orte oder Ereignisse zum Herunterladen hinzu.
Laden Sie mein Reisetagebuch herunter
leer